MinusGrenzen
Globale Verteilung von Impfstoffen zum Schutz vor Covid-19 (Corona) in der Kritik

Reiche boostern – Arme warten auf Impfstoffe

In den wohlhabenden Staaten setzt sich die Überzeugung durch, dass Booster-Impfungen in der Bekämpfung der Corona-Pandemie unerlässlich sind. Derweil haben in ärmeren Ländern der Grossteil der Bevölkerung noch nicht einmal eine Erstdosis erhalten. Für die WHO ein Skandal. Doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich, der Skandal liegt nicht in der Booster-Impfung sondern im Horten von massenhaft Impfstoff in den reicheren Ländern.

Weiterlesen